Smart­Se­arch

Smart­Se­arch

Smart­Se­arch – intui­ti­ver 360° Informationszugriff

Um die Her­aus­for­de­run­gen der moder­nen Ser­vice­welt bes­ser zu meis­tern, wird der effi­zi­en­te und abtei­lungs­über­grei­fen­de Zugriff auf Infor­ma­tio­nen zuneh­mend wich­ti­ger. Stel­len Sie ihren Ser­vice-Mit­ar­bei­tern im Innen- und Außen­dienst mit Smart­Se­arch eine Lösung für einen intui­ti­ven 360° Infor­ma­ti­ons­zu­griff zur Verfügung.

SmartSearch - Wissen verfügbar machen

Gestei­ger­te Kom­pe­tenz im Service

Ser­vice­an­fra­gen kön­nen in sehr unter­schied­li­chen und kom­ple­xen For­men auf­tre­ten. Smart­Se­arch ana­ly­siert die Pro­blem­stel­lung anhand des jeweils vor­lie­gen­den Ser­vice­falls. Dar­auf basie­rend wird ein initia­les Such­ergeb­nis in Form einer nach Rele­vanz sor­tier­ten Lis­te bereit­ge­stellt – geschöpft aus allen ser­vicere­le­van­ten Quel­len wie Betriebs­an­lei­tun­gen, Ersatz­teil­ka­ta­lo­gen, Kon­struk­ti­ons­zeich­nun­gen oder Ser­vice­be­rich­ten. Durch die seman­ti­sche Suche und kon­text­ab­hän­gi­ges Fil­tern kön­nen die­se initia­len Ergeb­nis­se suk­zes­si­ve wei­ter ein­ge­grenzt wer­den, bis der gewünsch­te Lösungs­weg gefun­den ist.

Sin­gle Source of Truth (SSOT)

Als Daten­quel­len kom­men prin­zi­pi­ell alle ser­vicere­le­van­ten Infor­ma­tio­nen in Fra­ge, wie bei­spiels­wei­se die in Inno­soft hin­ter­leg­ten Daten aus dem Ticket, dem Ein­satz oder Ser­vice­be­rich­ten zu bereits bear­bei­te­ten Fäl­len. Die­se wer­den mit­hil­fe KI-gestütz­ter, auto­ma­ti­sier­ter Ver­fah­ren auf­be­rei­tet und direkt in Inno­soft zugreif­bar gemacht. Damit fun­giert Smart­Se­arch als Sin­gle Source of Truth (SSOT) und kann den zen­tra­len Zugriff auf alle für den Ser­vice rele­van­ten Daten ermöglichen.

phone laptop

Opti­mier­te Lösungsfindung

Neben dem Ticket­sys­tem ist Smart­Se­arch auch in der Ein­satz­pla­nung und den mobi­len Außen­dienst­lö­sun­gen von Inno­soft ver­füg­bar. So kön­nen Ihre Dis­po­nen­ten bereits bei der Pla­nung des Ein­sat­zes rele­van­te Doku­men­te iden­ti­fi­zie­ren und die­se dem Tech­ni­ker auf sei­nem mobi­len End­ge­rät bereit­stel­len. So steht die­sem bereits bei Anrei­se ein initia­ler Lösungs­vor­schlag zur Ver­fü­gung, den er direkt beim Kun­den umset­zen kann. Ver­fol­gen Sie die damit ein­her­ge­hen­den Ver­bes­se­run­gen der First-Time-Fix-Rate (FTFR) und Mean-Time-to-Repair (MTTR) mit­hil­fe ver­schie­de­ner Sta­tis­ti­ken in Inno­soft, sen­ken Sie Ihre Kos­ten im Ser­vice und erhö­hen Sie die Zufrie­den­heit Ihrer Kunden.

Wei­te­re Anwendungsmöglichkeiten

Infor­ma­tio­nen zu den Modu­len des Inno­soft Field Ser­vice Management

Dis­patchInno­soft Dis­patch lie­fert Ihnen das voll­stän­di­ge Bild Ihrer Ser­vice-Pla­nung durch über­sicht­li­che Auf­be­rei­tung sämt­li­cher rele­van­ten Infor­ma­tio­nen. Intui­ti­ve Ein­ga­be-Optio­nen sowie zahl­rei­che Mög­lich­kei­ten der detail­lier­ten Fein­pla­nung und fle­xi­blen Inter­ak­ti­on gewähr­leis­ten opti­ma­le Aus­las­tung, durch­ge­hen­de Trans­pa­renz und maxi­ma­le Effi­zi­enz im Dispatching.
Mobi­leÜber die mobi­le Anwen­dung von Inno­soft ver­fü­gen Ihre Tech­ni­ker über­all und jeder­zeit über sämt­li­che für die Bear­bei­tung ihrer Ein­sät­ze not­wen­di­gen Infor­ma­tio­nen — auch off­line abrufbar.
TicketsInno­soft Ticket ist eine Platt­form, mit der Sie im Team Ihre Ser­vice­fäl­le ein­heit­lich und kom­for­ta­bel bear­bei­ten und doku­men­tie­ren kön­nen. Jeder Kun­den­vor­gang wird dadurch auf einen Blick in das Ticket trans­pa­rent: Eine auch für Ihren Kun­den spür­ba­re Ver­bes­se­rung des Serviceprozesses!
Cus­to­mer Por­talBie­ten Sie ein digi­ta­les Ser­vice­pro­dukt an, wel­ches Sie von der Kon­kur­renz abhebt. Mit dem Inno­soft Cus­to­mer Por­tal bin­den Sie die Kun­den stär­ker in Ihre Arbeits­ab­läu­fe ein und ver­grö­ßern so die Trans­pa­renz bei gleich­zei­ti­ger Ver­rin­ge­rung Ihres eige­nen Arbeitsaufwands.
Inte­gra­ti­onOft exis­tie­ren in Unter­neh­men bereits umfang­rei­che Sys­tem­land­schaf­ten, in die der Inno­soft-Pro­zess ein­ge­bet­tet wer­den soll. Dabei setzt Inno­soft auf eine stan­dar­di­sier­te Schnitt­stel­le, die Inno­soft-Pro­zes­se auto­ma­ti­siert steu­er­bar macht.
Busi­ness Infor­ma­ti­onMit Hil­fe der im Pro­zess ent­ste­hen­den Infor­ma­tio­nen kön­nen Sie die Qua­li­tät Ihres Ser­vices mess­bar machen, um dann mit den rich­ti­gen Rück­schlüs­sen und Maß­nah­men den Ser­vice-Erfolg nach­hal­tig zu steigern.

Sie möch­ten mehr über das Inno­soft FSM erfahren?