Anwen­der­tag im Jubi­lä­ums­jahr 2021

Anwen­der­tag im Jubi­lä­ums­jahr 2021

Anwendertag 2020 Logo

Die Wür­fel sind gefal­len: der nächs­te, ursprüng­lich für den Sep­tem­ber die­ses Jah­res ter­mi­nier­te Anwen­der­tag wird erst im kom­men­den Jahr statt­fin­den. 2021 ist auch schon des­halb ein gutes Datum, weil dann das 25-jäh­ri­ge Bestehen der Fir­ma Inno­soft ansteht, das wir ger­ne mit Ihnen fei­ern möch­ten.

2020 hin­ge­gen steht unter kei­nem all­zu guten Stern. Seit etwa einem Vier­tel­jahr hält das Coro­na-Virus die Welt in Atem und schränkt unser aller Leben ein, im pri­va­ten wie im beruf­li­chen Sek­tor. Rück­kehr zur Nor­ma­li­tät? Wenn uns die ver­gan­ge­nen Mona­te eines gelehrt haben, dann dass Wis­sen, Erkennt­nis­se, Wahr­schein­lich­kei­ten und Pro­gno­sen einem per­ma­nen­ten Wan­del unter­le­gen sind. Was heu­te noch so gut wie sicher scheint, kann mor­gen schon wie­der voll­kom­men aus­ge­schlos­sen sein.

Und auch wenn es aktu­ell erfreu­li­cher­wei­se vie­ler­orts Anzei­chen der Ent­span­nung gibt und die von Bund und Län­dern erlas­se­ne Ver­bot von Mes­sen und Groß­ver­an­stal­tun­gen nur bis zum 31. August 2020 gilt, hät­te unse­re belieb­te Ver­an­stal­tung nicht in der gewohn­ten Art und Wei­se durch­ge­führt wer­den kön­nen.

Die bis­he­ri­gen 13 Anwen­der­ta­ge zeich­ne­te neben der hohen Qua­li­tät der Vor­trä­ge immer auch die ange­nehm ent­spann­te, mit­un­ter fast schon fami­liä­re Gesamt­at­mo­sphä­re aus, wie uns Teil­neh­mer in ihrem Feed­back nach den Ver­an­stal­tun­gen oft berich­te­ten. Als Besu­cher konn­te man haut­nah dabei sein, wenn Inno­soft-Pro­jekt­lei­ter in klei­ne­ren Run­den ein­zel­ne Pro­gramm­ab­läu­fe und Neue­run­gen live demons­trier­ten, konn­te neue Kon­tak­te knüp­fen oder bestehen­de ver­tie­fen und Erfah­run­gen aus­tau­schen in den zahl­rei­chen Pau­sen, in denen man bei Snacks und Geträn­ken unge­zwun­gen bei­ein­an­der stand oder saß.

Dies­mal jedoch wür­den Mas­ken­pflicht und Abstands­ge­bot vie­les anders dar­stel­len. Vor allem wäre in den gebuch­ten Ört­lich­kei­ten eine mas­si­ve Teil­neh­mer­be­gren­zung not­wen­dig gewor­den. Von den in den ver­gan­ge­nen Jah­ren jeweils deut­lich über hun­dert Besu­chern hät­ten wir mehr als der Hälf­te schwe­ren Her­zens eine Absa­ge ertei­len müs­sen. Das möch­ten wir unbe­dingt ver­mei­den. Daher hof­fen wir lie­ber, dass die Zeit auf unse­rer Sei­te ist und wir die neue Pla­nung unter Ein­be­zie­hung der Ent­wick­lung wei­test­ge­hend so gestal­ten kön­nen, dass wir die nega­ti­ven Aspek­te auf ein Mini­mum redu­zie­ren und uns im kom­men­den Jahr wie­der so ver­traut und unbe­schwert begeg­nen kön­nen, wie wir es aus der Ver­gan­gen­heit in so guter Erin­ne­rung haben.

Sämt­li­che für 2020 ein­ge­plan­ten Refe­ren­ten haben mit gro­ßem Ver­ständ­nis auf die Ver­schie­bung reagiert und sogleich ihre Bereit­schaft signa­li­siert, auch beim neu­en Ter­min mit ihrem Vor­trag dabei sein zu wol­len. Der Inno­soft Anwen­der­tag, bei dem wir dar­über hin­aus auch den 25. Fir­men­ge­burts­tag fei­ern, soll nun aller Wahr­schein­lich­keit nach im Juni 2021 (KW 25) in Dort­mund statt­fin­den. Sobald es belast­ba­re Details dazu gibt, wer­den wir Sie umge­hend infor­mie­ren.

Blei­ben Sie gesund!

Ihre Inno­soft GmbH