Ihre Ansprech­part­ner bei Innosoft

Tre­ten Sie mit Ihrem regio­na­len Ansprech­part­ner in Deutsch­land in Kontakt!
Wäh­len Sie dafür eine Regi­on ihrer Wahl in der Kar­te aus.

Ihr Ansprech­part­ner für Deutschland

Bild Kreis_Schult

Sebas­ti­an Schult
Head of Sales

Sebas­ti­an Schult ist einer unse­rer Top- Exper­ten für das Inno­soft Field Ser­vice Manage­ment. Seit 2016 ist er fes­ter Bestand­teil des Sales-Teams bei Inno­soft und sam­mel­te vor­ab auch in ande­ren Berei­chen wie Ser­vice oder Qua­li­täts­si­che­rung Erfah­rung. An der Euro­päi­schen Fach­hoch­schu­le in Brühl absol­vier­te Sebas­ti­an erfolg­reich sein dua­les Stu­di­um und sam­mel­te wäh­rend sei­nes Aus­lands­se­mes­ters in Eng­land wei­te­re Fer­tig­kei­ten im Umgang mit Men­schen aus den ver­schie­dens­ten Kulturen.

Mit sei­nen Fähig­kei­ten und sei­ner Gewis­sen­haf­tig­keit merkt man schnell – Ver­trieb ist Sebas­ti­an wich­tig. Die Zufrie­den­heit des Kun­den steht immer an ers­ter Stel­le. Sebas­ti­an gibt ger­ne mehr als 120% und lebt das Sprich­wort „Es gibt kei­ne Staus auf der Extra-Meile.“

Ihr Ansprech­part­ner für Mit­tel­deutsch­land und Nordbayern

Bild Kreis_Schmidt

Stef­fen Schmidt
Sales Part­ner

Stef­fen Schmidt arbei­tet als Ver­triebs­part­ner bei Inno­soft. Er greift auf mehr als 25 Jah­re Ser­vice-Pro­zess­wis­sen und Ser­vice-Soft­ware-Know­how zurück.
Die Adap­ti­on der kun­den­spe­zi­fi­schen Service‑, Soft­ware-Roll-out-Pro­zes­se und Metho­den sowie die kul­tu­rel­len Beson­der­hei­ten von welt­wei­ten Imple­men­ta­tio­nen wur­den vor allem im Bereich Robo­tics und den dazu­ge­hö­ri­gen Appli­ka­tio­nen erworben.

Lösun­gen für Infor­ma­ti­ons­ma­nage­ment, die Bereit­stel­lung von Ser­vice-Wis­sen auf jedem Gerät und zur rech­ten Zeit gehört eben­falls zu sei­nem Portfolio.

Sein Anspruch lau­tet: Kun­den­zu­frie­den­heit zuerst, Inte­gri­tät gegen­über Kun­den und ein akti­ves Enga­ge­ment für den Datenschutz.

Ihre Ansprech­part­ner für Süd­west­deutsch­land und Schweiz

Bild Kreis_Müller

Tho­mas Müller
Sales Part­ner

Tho­mas Mül­ler ist Bera­tungs- und Ver­triebs­part­ner von Inno­soft. Er wohnt im Groß­raum Stutt­gart und ist Ansprech­part­ner für Fir­men aus dem Süd­wes­ten Deutsch­lands und der Schweiz.

Er hat ein BWL-Stu­di­um und eine zwan­zig­jäh­ri­ge Erfah­rung als IT-Lei­ter und Ver­ant­wor­tung für die Auf­bau- und Ablauf­or­ga­ni­sa­ti­on im mit­tel­stän­di­schen Maschi­nen- und Anla­gen­bau.  Sei­ne beson­de­re Exper­ti­se liegt im Qua­li­täts­ma­nage­ment, der Digi­ta­li­sie­rung von Pro­zes­sen sowie im Lean Management.

Auf­grund sei­ner viel­fäl­ti­gen Erfah­run­gen bei IT-Ein­füh­rungs­pro­jek­ten auch auf Anwen­der­sei­te und sei­ner aus­ge­präg­ten Sozi­al­kom­pe­tenz ist er ein idea­ler Part­ner in kom­ple­xen Pro­jek­ten. Dabei hat er sei­nen beson­de­ren Fokus auf die Opti­mie­rung der Ser­vice­pro­zes­se im Sin­ne von Lean Ser­vices. Ihm sind lang­fris­ti­ge, ver­trau­ens­vol­le Kun­den­part­ner­schaf­ten wichtig.

Bild Kreis_Osdoba

Vol­ker Osdoba
Sales Part­ner

Vol­ker Osdo­ba enga­giert sich bei Inno­soft im Busi­ness Deve­lo­p­ment. Als kom­pe­ten­ter Bera­tungs- und Ver­triebs­part­ner betreut er von sei­nen Stand­or­ten in Stutt­gart und Zofin­gen die Schweiz und den Süd­wes­ten Deutschlands.

Er hat 35 Jah­re Erfah­rung im Maschi­nen- und Anla­gen­bau und ist mit allen Bran­chen der Pro­duk­ti­ons- und Pro­zess­in­dus­trie ver­traut. Dank sei­ner 25-jäh­ri­gen Ver­ant­wor­tung als Ser­vice­lei­ter und Geschäfts­füh­rer mitt­le­rer und gro­ßer Ser­vice-Unter­neh­men ver­fügt Vol­ker Osdo­ba über eine her­aus­ra­gen­de Exper­ti­se im Ser­vice­ge­schäft und konn­te hier beein­dru­cken­de Erfol­ge realisieren.
Sehr Fun­dier­tes Exper­ten­wis­sen hat Vol­ker Osdo­ba ins­be­son­de­re im tech­ni­schen Kun­den­dienst sowie der Pla­nung, Mon­ta­ge und Instand­hal­tung von Indus­trie­an­la­gen als auch in der Betriebs­füh­rung gan­zer Indus­trie- und Chemieparks.

Beson­ders am Her­zen lie­gen Vol­ker Osdo­ba die Stan­dard­in­te­gra­ti­on von Ser­vice­ma­nage­ment und ERP-Sys­tem sowie die Pro­zess­op­ti­mie­rung im Manage­ment von Field Ser­vice, Instand­hal­tung und Werk­statt. Sein Ansatz ist dabei ins­be­son­de­re auf Lean Ser­vices und Shop Floor Manage­ment ausgerichtet.

Ihr Ansprech­part­ner für Süd­bay­ern und Österreich

Bild Kreis_Schneider

Tho­mas Schneider
Sales Part­ner

Tho­mas Schnei­der hat nach sei­ner Aus­bil­dung als Hub­schrau­ber­me­cha­ni­ker und anschlie­ßend in der LFZ-Instand­hal­tung gearbeitet.

Nach einer Wei­ter­bil­dung zum Staatl. gepr. Maschi­nen­bau Tech­ni­ker grün­de­te er im Jahr 1994 ein Unter­neh­men für Web-Design und IT-Sys­te­me. In die­ser Funk­ti­on lie­fer­te, instal­lier­te und betreu­te Herr Schnei­der mit sei­nen Mit­ar­bei­tern Hard und Soft­ware vor­nehm­lich bei klein- und mit­tel­stän­di­schen Unternehmen.

Seit 2015 berät Herr Schnei­der Unter­neh­men des Maschi­nen­baus in Bay­ern und Öster­reich bei der Aus­wahl von Soft­ware­pro­duk­ten zur Pro­zess­op­ti­mie­rung im Ser­vice und der Außenmontage.

Kon­takt­for­mu­lar