Disposition 2.0

Optimale Unterstützung für den Disponenten Für Service-Disponenten, die zahlreiche Techniker auf viele relativ kurze Einsätze verteilen müssen, gilt es eine Menge von Faktoren bei der Auswahl zu berücksichtigen. Neben den Skills und Arbeitszeitvorgaben der Techniker, der Dringlichkeit der Einsätze und den Prioritäten der Kunden können auch die Öffnungszeiten der Firmen oder bestimmte Vertragsvereinbarungen von Relevanz sein. Und schließlich sollte die Route des Technikers auch möglichst wenig Zeit und Kosten beanspruchen. Das Dispositions-Cockpit von Innosoft unterstützt den Serviceplaner bei der Erstellung der optimalen Techniker-Routen, wobei sich die Prioritäten der einzelnen Faktoren (Beispiel: "Lieber schnell oder lieber günstig?") individuell einstellen lassen. Lesen Sie hier den Bericht aus der Fachzeitschrift Service Today, der Ihnen in unserem Pressebereich zur Ansicht und zum Download bereit steht.