Modulo 4

Modulo 4

Gestione Progetti

Nella pianificazione ed esecuzione di progetti complessi nell´industria meccanica e nell´impiantistica, la Gestione progetti Innosoft è lo strumento ideale per il controllo grafico delle date di costruzione, dalla fabbricazione e fino al montaggio. Inoltre il resoconto sempre attuale dell´andamento dell´ordine e della richiesta di capacità, agevola la creazione del piano d´esercizio annuale.

31-01-2011 Hits:2615 Modulslider Thorsten Bachner

Modulo 3

Modulo 3

Servizio Esterno Mobile

Il Servizio esterno mobile Innosoft offre l´assistenza ottimale per i collaboratori di servizio sul campo. Grazie al feedback diretto dei dati d´ordine (tempi, pezzi di ricambio, spese viaggio, relazioni di montaggio ecc.) a fine attività sul posto, gli interventi possono essere tempestivamente elaborati in centrale ed essere emessi per la fatturazione.

31-01-2011 Hits:1550 Modulslider Thorsten Bachner

Modulo 2

Modulo 2

Gestione clienti / HelpDesk

La Gestione clienti Innosoft il punto d´incontro perfetto tra cliente e azienda. Con la storia completa dei clienti e delle macchine, sono disponibili in ogni momento informazioni rilevanti complete e possono inoltre essere pubblicate in modo facile e veloce per diverse analisi e azioni di marketing.

31-01-2011 Hits:1440 Modulslider Thorsten Bachner

Modulo 1

Modulo 1

Disposizione grafica / geografica

Il Piano d´intervento Innosoft è un vasto strumento per la pianificazione e il monitoraggio di progetti, interventi e risorse. Il sistema offre una rappresentazione grafica riassuntiva del piano d´intervento di personale e macchine e rende possibile una preparazione del percorso ottimale in combinazione con il modulo GeoMap.

31-01-2011 Hits:1496 Modulslider

Articoli

Zum 10. Mal: Der Innosoft Anwendertag

10. Anwendertag Was im Jahre 2004 in der Dortmunder DASA begann, ist mittlerweile eine liebgewonnene Tradition geworden, die sich am Donnerstag, den 25. September 2014, zum 10. Mal jährt: Der Innosoft Anwendertag, der erneut im Best Western Parkhotel Wittekindshof stattfindet, wird wieder deutlich über hundert Besucher aus ganz Deutschland und benachbarten Staaten nach Dortmund locken. Die Vertreter von Verbänden wie VDI und VDMA oder Forschungsinstituten (z.B. Fraunhofer), vor allem aber natürlich die vielen Außenmontage- und Servicemanager, IT-Experten und Geschäftsführer von zahlreichen Unternehmen, vornehmlich aus dem Bereich des Maschinen- und Anlagenbau, dürfen sich auch dieses Jahr wieder über ein interessantes und kurzweiliges Programm freuen.

Im großen Saal des Hotels am Westfalendamm präsentieren sachkundige Referenten aufschlussreiche Vorträge zu Themen wie "Servicemanagement im Mobilen Außendienst" oder "CRM im Service eines Werkzeugmaschinenbauers". Interessante Ansätze versprechen auch die Referatstitel "Sind wir bereit für Service 2.0? – Wie die Initiative 'Service Excellence' die Zukunftspotentiale im Kundendienst nutzbar machen will" sowie "Change Management – Grundvoraussetzung für erfolgreiche IT-Projekte" von Thomas Riegler, der beim Branchenverband VDMA für den Fachbereich Software zuständig ist. Außerdem wird es mindestens zwei Live-Präsentationen zum Thema "Servicemanagement im Mobilen Außendienst" geben. Darüber hinaus werden Projektleiter von Innosoft eine "Software-Demonstrationen an drei Arbeitsplätzen" vorführen und Einblicke in den Stand der Neuentwicklung beim "Servicemanagementsystem im Web" gewähren.

Wie gehabt ist und bleibt der Innosoft Anwendertag eine offene und kostenfreie Veranstaltung, die allen Interessenten eine Gelegenheit bietet, sich mit Kollegen und Experten über innovative Lösungen und leistungsfähige Strategien für das Servicemanagement auszutauschen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Den genauen Programmablauf entnehmen Sie bitte der aktuellen Agenda, zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Anmeldeformular auf dieser Seite.